Rabattpir: Unterschied zwischen Gutscheinen und Coupons

Promotionen gehören zu den grundlegenden Aspekten von Unternehmen, insbesondere im Online-Markt. Es ist eine großartige Möglichkeit, Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen und sie zu ermutigen, Ihre Produkte auszuprobieren. Damit dies zu Ihren Gunsten funktioniert, müssen Sie die Arten von Werbeaktionen verstehen, die Sie anbieten können und welche für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. 

Verbessern Sie Ihr Wissen über eCommerce-Aktionen und steigern Sie den Absatz Ihrer Produkte, indem Sie hier beidie bestengeschickt auswählen RabattpirAktionsangebote! Sehen Sie sich die folgenden Informationen an und sehen Sie den Unterschied zwischen Promo-Codes, Gutscheinen und Coupons.

Was sind Aktionscodes?

Promo-Codes sind das häufigste Angebot im E-Commerce. Es handelt sich um eine alphanumerische Sequenz, die Ihre Kunden verwenden können, um bestimmte Preise in Ihrem Geschäft einzulösen. Um für Ihr Unternehmen zu werben, können Sie diese Promo-Codes an Ihre Kunden senden und sie als Belohnungssystem beim Kauf von Produkten in Ihrem Online-Shop verwenden.

Sie können es über QR-Barcodes implementieren, was heute eine beliebte Wahl ist! Bringen Sie Ihr Unternehmen voran und verteilen Sie Gutscheincodes an Ihre treuen Kunden. 

Was ist der Unterschied zwischen Coupons und Gutscheinen? 

Während Promo-Codes unterschiedlicher Natur sind, unterscheiden sich Coupons und Gutscheine nur um Haaresbreite. Beide Werbetools verwenden Promo-Codes auf unterschiedliche Weise. Wenn Sie diesen Unterschied verstehen, können Sie das beste Format finden, das für Ihr Geschäftsmodell geeignet ist. 

Promo-Codes allein sind unverständlich und unbrauchbar. Es braucht eine visuelle Darstellung wie einen Gutschein oder einen Coupon, damit es funktioniert und Kunden anspricht. Wenn Sie wissen möchten, welche der beiden besser ist, gibt es keine richtige Antwort. Beide sind in ihren eigenen Rechten nützlich. 

Rabattgutscheine werden oft als direkte Werbeaktion vom Händler zum Kunden verwendet. Sie können es per E-Mail, Geschenk- und Treuekarten an Ihr direktes Publikum senden. Darüber hinaus können Gutscheine als Belohnung, Entschädigung und mehr dienen, um die Produkte in Ihrem Geschäft zu bewerben. Es funktioniert oft auf einer Erschöpfungsbasis, die Kunden zu Wiederholungskäufen ermutigt, wenn noch Geld auf dem Gutschein vorhanden ist. 

In der Zwischenzeit werden Coupons von Marketingteams in physischen Geschäften verteilt und können wie Geld beim Kauf eines in der Werbeaktion enthaltenen Produkts verwendet werden. Im Gegensatz zu Gutscheinen haben Gutscheine keine Aufbrauchsbasis und sind auf einmalige Transaktionen beschränkt. Darüber hinaus hat es im Gegensatz zu Gutscheinen normalerweise eine physische Form. Sie können es ausdrucken und dem an der Aktion teilnehmenden Geschäft vorlegen. 

Alles in allem sind Gutscheine eine großartige Möglichkeit, Erstkunden zu gewinnen, während Gutscheine am besten dazu beitragen, das Interesse Ihrer Kunden zu wecken. Sie können beides für verschiedene Zwecke in Ihrem Unternehmen verwenden! 

Machen Sie das Beste aus Ihren Werbeaktionen

Obwohl Werbeaktionen Rabatte und gelegentlich kostenlose Produkte fördern, wird Ihr Unternehmen dadurch nicht unbedingt Geld entzogen. Es zieht Kunden an, indem es jede Transaktion wie einen gegenseitigen Vorteil zwischen Ihnen und Ihren Kunden anfühlt.

Sie können Ihre Werbeaktionen optimal nutzen, indem Sie beliebte Produkte mit weniger bekannten Artikeln in Ihrem Geschäft kombinieren. So können Sie unbeliebte Produkte schneller loswerden und gleichzeitig Ihren Umsatz steigern und Kunden gewinnen.